Angebote zur Studienorientierung

Die Seite www.studieren-in-bochum.de richtet sich an alle Studieninteressierten. Wir laden Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und alle an einem Studium Interessierten ein, unsere Angebote kennenzulernen. Diese Website bietet einen Überblick über alle Angebote zur Studienorientierung an den Bochumer Hochschulen, die im Netzwerk UniverCity Bochum zusammenarbeiten.

Ruhr-Universität Bochum

Ruhr-Universität Bochum
Ruhr-Universität Bochum, Foto: Nelle
21 Fakultäten, 205 Studiengänge, 43.000 Studierende – die Ruhr-Universität Bochum (RUB) vereint nahezu alle großen wissenschaftlichen Disziplinen auf einem Campus. In den Fächergruppen der Geistes-, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie der Medizin sind den Kombinationsmöglichkeiten von Studienfächern so gut wie keine Grenzen gesetzt. Die RUB setzt Innovationen in Studium und Lehre kontinuierlich um. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben bundesweite Strahlkraft. Als eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland bietet die Ruhr-Universität durch ihren forschungsorientierten Lehransatz den Studierenden die Möglichkeit, von den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu profitieren und in Projekten eigenen Fragestellungen selbstständig nachzugehen

Zahlreiche Sport- und Kulturangebote zeichnen das bunte Campusleben aus, Großveranstaltungen wie etwa das jährliche Sommerfest ziehen regelmäßig mehrere zehntausend Besucher auf den Campus.

Fakultäten

Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

  • Evangelisch-Theologische Fakultät
  • Katholisch-Theologische Fakultät
  • Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft
  • Fakultät für Geschichtswissenschaft
  • Fakultät für Philologie
  • Juristische Fakultät
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
  • Fakultät für Sozialwissenschaft
  • Fakultät für Ostasienwissenschaften
  • Fakultät für Sportwissenschaft
  • Fakultät für Psychologie

Ingenieurwissenschaften

  • Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
  • Fakultät für Maschinenbau
  • Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Fakultät für Informatik

Naturwissenschaften

  • Fakultät für Mathematik
  • Fakultät für Physik und Astronomie
  • Fakultät für Geowissenschaften
  • Fakultät für Chemie und Biochemie
  • Fakultät für Biologie und Biotechnologie

Medizin

  • Medizinische Fakultät

Zulassung Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Ausnahmen: www.rub.de/zsb/ohneabi
  • Bei vielen Fächern lokaler Numerus Clausus (N.C.)
  • Sport: Eignungstest erforderlich

Master

  • Bachelor oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Teilweise Mindestnoten
  • Teilweise lokaler Numerus Clausus (N.C.)

Bei Fragen rund ums Studium beraten wir Sie gerne:
Zentrale Studienberatung (ZSB)
Universitätsstr. 150
44780 Bochum

Kontakt und Sprechzeiten finden Sie unter:
https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/sprechzeiten-und-kontakt-der-studienberatung

Ansprechpartner für Schulen und kAoA:
Ansprechpartner: Christian Lentz
Tel.: 0234 32 23863
E-Mail: schulen@uv.ruhr-uni-bochum.de
Internet: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/angebote-fuer-schueler-und-studieninteressierte

Bildquelle: RUB, Nelle

Technische Hochschule (TH) Georg Agricola

Technische Hochschule (TH) Georg Agricola
THGA an der U-Bahn-Haltestelle Dt. Bergbau-Museum (Herner Str.)
Mitten in der Bochumer City liegt die älteste Hochschule der Stadt, an der schon 1816 die ersten Fachkräfte für den Bergbau ausgebildet wurden. Heute setzt die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA) auf neue Schwerpunkte. In den drei Wissenschaftsbereichen Georessourcen und Verfahrenstechnik, Maschinenbau und Materialwissenschaften sowie Elektro-/Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen sind aktuell rund 2.500 Studierende eingeschrieben.

Der Vorteil: Kleine Kursgrößen statt überfüllter Hörsäle und eine hervorragende Betreuung. Die Studieninhalte werden in enger Kooperation mit der Industrie entwickelt und sind optimal auf den Bedarf am Arbeitsmarkt abgestimmt. Das praxisnahe Studium der THGA genießt bei Unternehmen daher einen exzellenten Ruf. Die meisten Fächer können an der THGA auch in Teilzeit studiert werden – ohne extra Studiengebühren. Die Kurse und Vorlesungen finden dann abends und am Wochenende statt, so dass sich Familie, Studium und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen. Die Wege am historischen Campus sind kurz und die Atmosphäre familiär. So bietet die THGA viele Chancen, mitzudiskutieren, zu forschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Studienformen

  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • Dual

Studiengänge an der TH Georg Agricola

  • Angewandte Materialwissenschaften (B.Eng.)
  • Elektrotechnik (B.Eng.)
  • Informationstechnik und Digitalisierung (B.Eng.)
  • Geotechnik und Angewandte Geologie, Bau- und Umweltgeotechnik (B.Eng.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Rohstoffingenieurwesen und nachhaltiges Ressourcenmanagement (B.Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
  • Verfahrenstechnik (B.Eng.)
  • Vermessungswesen (B.Eng.)

Zulassung

  • Fachbezogene oder allgemeine Hochschulreife
  • Abgeschlossene fachbezogene Berufsausbildung
    + mind. 3-jährige fachliche Berufstätigkeit
  • Abschluss als Industrie- oder Handwerksmeister
  • Abschluss als Staatlich geprüfte/r Techniker/in

Master

  • Elektro- und Informationstechnik (M.Eng.)
  • Geoingenieurwesen und Nachbergbau (M.Eng.)
  • Maschinenbau (M.Eng.)
  • Mineral Resource and Process Engineering (M.Sc.)
  • Technische Betriebswirtschaft (M.Sc.), demnächst Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Zulassung

Grundsätzlich setzt die Zulassung zu einem Master-Studiengang den Abschluss eines fachbezogenen Diplom- / Bachelorstudiengangs voraus. Ggf. gelten weitere Voraussetzungen (Mindestnoten, Zusatzfächer). Bitte lassen Sie sich beraten!

Bei Fragen rund ums Studium beraten wir Sie gerne
Technische Hochschule Georg Agricola
Herner Str. 45
44787 Bochum
Ansprechpartnerinnen: Lucine Harutyunyan und Jessica Wixfort
Tel.: 0234 /9683150
E-Mail: studium@thga.de
Internet: www.thga.de

Hochschule Bochum

Hochschule Bochum (BO)
Hochschule Bochum (BO)
Die Hochschule Bochum (BO) ist mit ca. 7.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule in Bochum. Die BO ist eine moderne, internationale Hochschule für Technik und Wirtschaft. Die bekannten Vorteile eines Studiums an Fachhochschulen wie eine überschaubare Hochschulgröße, eine persönliche Atmosphäre und die Nähe zur Praxis haben bei uns eine lange Tradition. Für die enge Verbindung mit der Wirtschaft und der Arbeitswelt sorgen auch unsere Professorinnen und Professoren, die erst nach einer mehrjährigen beruflichen Praxis mit der Ausbildung von Studierenden an der Hochschule Bochum beginnen. Die enge Anbindung an die regionale Wirtschaft ist für die BO genauso zentral wie der internationale Austausch mit Hochschulen in der ganzen Welt.

Studienformen

Vollzeit, dual oder berufsbegleitend

Bachelor-Studiengänge

  • Architektur (B.Sc.)
  • Bauingenieurwesen (B.Sc.)
  • Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
  • Betriebswirtschaftslehre (Verbund) (B.A.)
  • Elektrotechnik (B.Sc.)
  • Geoinformatik (B.Eng.)
  • Informatik (B.Sc.)
  • International Business and Management (B.A.)
  • Maschinenbau (B.Eng.)
  • Mechatronik (B.Eng.)
  • Mechatronik und Informationstechnologie (B.Eng.) (angeboten am Campus Velbert/Heiligenhaus)
  • Mechatronik und Produktentwicklung (B.Eng.) (angeboten am Campus Velbert/Heiligenhaus)
  • Nachhaltige Entwicklung (B.Sc.)
  • Technische Informatik (B.Sc.) (angeboten am Campus Velbert/Heiligenhaus)
  • Umweltingenieurwesen (B.Sc.)
  • Vermessung (B.Eng.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bau (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Verbund) (B.Sc.)

Für die Studierenden der Ingenieursstudiengänge bieten wir die Doppelqualifikation zum Lehramt am Berufskolleg.

Zugang

  • Hochschulzugangsberechtigung (Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder berufliche Qualifizierung)
  • Zusätzliche fachspezifische Voraussetzungen bei einigen Fächern (Vorpraktikum, Sprachkenntnisse, Eignungstest) möglich
  • Viele Fächer örtlich zulassungsbeschränkt ("Orts-NC")

Master-Studiengänge

  • Accounting and Taxation (M.A.)
  • Accounting, Auditing and Taxation (M.A.)
  • Angewandte Nachhaltigkeit (M.Sc.)
  • Architektur Mediamanagement (M.Sc.)
  • Architektur: Projektentwicklung (M.Sc.)
  • Bauingenieurwesen (M.Sc.)
  • Business and Law (M.A.)
  • Elektrotechnik (M.Sc.)
  • Geodäsie (M.Eng.)
  • Geoinformatik (M.Eng.)
  • Informatik (M.Sc.)
  • International Management (M.Sc.)
  • Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (Verbund) (MBA)
  • Maschinenbau (M.Sc.)
  • Mechatronik (M.Sc.)
  • Mechatronik und Informationstechnologie (M.Eng.) (angeboten am Campus Velbert/Heiligenhaus)
  • Nachhaltige Entwicklung (M.Sc.)
  • Umweltingenieurwesen (M.Sc.)

Zugang

  • Abschluss eines (fachbezogenen) Diplom- oder Bachelorstudienganges
  • Zusätzliche fachspezifische Voraussetzungen bei einigen Fächern (Sprachkenntnisse, Auswahlgespräche) möglich
  • Mindestnoten oder örtliche Zulassungsbeschränkung ("Orts-NC")

Bei Fragen rund ums Studium beraten wir Sie gerne:

Hochschule Bochum
Zentrale Studienberatung (ZSB)
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Tel.: 0234 32 10095 oder 10096
E-Mail: studienberatung@hs-bochum.de
Internet: www.hochschule-bochum.de

EBZ Business School

EBZ Business School
EBZ Business School
Über 800 Studierende sind an der EBZ Business School – University of Applied Sciences immatrikuliert – sie studieren hier branchenunabhängige Betriebswirtschaftslehre (B.A. Business Administration) oder absolvieren einen von verschiedenen immobilienwirtschaftlichen Studiengängen. Mit ihren staatlich anerkannten Studiengängen bereitet die EBZ Business School leistungsbereite, talentierte Menschen auf Karrieren in der Wirtschaft vor und setzt dabei auf individuelle Betreuung, Praxisnähe und eine exzellente Qualität der Lehre. Die EBZ Business School bringt Unternehmen und Studierende zusammen: Alle Studiengänge sind auch auf Basis von Arbeitgeber-Befragungen entstanden und vermitteln daher gezielt genau das Wissen und die Fähigkeiten, die Arbeitgeber bei Fach- und Führungskräften suchen. Methodenkompetenz und eine besondere Berufsfähigkeit der Absolventen sind das Ziel der Hochschule. Alle Studiengänge der Wirtschaftshochschule sind berufsbegleitend. So bieten sie für die Unternehmen optimale Möglichkeiten, ihren Auszubildenden oder Mitarbeitern, Trainees oder Werkstudenten parallel zur Tätigkeit im Betrieb den akademischen Abschluss zu ermöglichen. Für die Studierenden werden volle Flexibilität und maximaler Komfort angestrebt.

Bachelor-Studiengänge

  • Real Estate (B.A.)
  • Real Estate (B.A.) (Distance Learning)
  • Business Administration (B.A.)

Zulassung

  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Master-Studiengänge

  • Real Estate Management (M.A.)
  • Projektentwicklung (M.Sc.)

Zulassung

Grundsätzlich setzt die Zulassung zu einem Master-Studiengang den Abschluss eines fachbezogenen Diplom- / Bachelorstudiengangs voraus. Ggf. gelten weitere Voraussetzungen (Mindestnoten, Zusatzfächer). Bitte lassen Sie sich beraten.

Bei Fragen rund ums Studium beraten wir Sie gerne

EBZ Business School GmbH
Studienberatung
Springorumallee 20
44795 Bochum
Tel.: +49 234 9447-717
E-Mail: studienberatung@ebz-bs.de
Internet: www.ebz-business-school.de

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.