15. Januar 2020

Die Planungen beginnen: Haus des Wissens in Bochum soll 2024 eröffnen

Gegenüber des Bochumer Rathauses entsteht eines der spannendsten Projekte, das in den nächsten Jahren in der Stadt umgesetzt wird. Der Hochschulverbund UniverCity Bochum zieht dann gemeinsam mit der Volkshochschule Bochum und der Stadtbücherei in das Haus ein, welches außerdem eine Markthalle beherbergen wird.

Das ca. 90 Millionen Euro umfassende Bauprojekt ist eine einzigartige Aufgabe, sowohl architektonisch, als auch konzeptionell. Alle Partner im UniverCity-Netzwerk sind von Anfang an involviert und gestalten das Haus des Wissens mit.



Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

Um Ihnen eine optimale Seite bereitzustellen und diese stetig zu optimieren setzen wir Analyse-Software samt Cookies ein. Alle Informationen zu Ihren Rechten und den Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung.