31. Mai 2017

31. Mai 2017 | Studierende zu Besuch bei VW Infotainment und Scienlab

Fachkräfte von Morgen entdeckten erneut spannende Berufsperspektiven vor Ort

Den Blick über den Tellerrand bietet „Studis on Tour“ gleich in zweifacher Hinsicht: Studierende erhalten in der hochschulübergreifenden Unternehmensbesichtigung Einblicke in Bochumer Unternehmen. Außerdem lernen sie Kommilitonen aus anderen Bochumer Hochschulen kennen, die ähnliche Fächer studieren.

Am Dienstag, 30. Mai, gingen erneut rund 25 Studierende mit UniverCity Bochum auf Tour und besuchten die Unternehmen VW Infotainment und Scienlab electronic systems GmbH. „Wir freuen uns, dass wir den Studierenden Einblicke in die Tätigkeitsfelder bei VW Infotainment geben konnten“, fasst Frauke Kameier, Leiterin Personal, zusammen. Die lockere Atmosphäre führe zu einem spannenden Austausch für beide Seiten, ergänzt sie. „Wir freuen uns über das rege Interesse, das die Studierenden für neue Technologien mitbringen und darüber, uns als innovativer Arbeitgeber der Region präsentieren zu können", zeigt sich auch Anne Stallbaum, Team Leader Human Resources bei Scienlab electronic systems GmbH, zufrieden.

„Die Studierenden werden an den Bochumer Hochschulen ideal auf den Berufseinstieg vorbereitet. Wir freuen uns, mit dem Format ‚Studis on Tour‘ zeigen zu können, welche einmaligen Berufsperspektiven Unternehmen in Bochum bieten“, betont Jonas Stawowy von der Bochum Wirtschaftsentwicklung.
Angeboten wird „Studis on Tour“ von der UniverCity Bochum, dem Netzwerk der Bochumer Hochschulen und weiterer Partner. Zu ihnen zählen unter anderem die IHK Mittleres Ruhrgebiet und die Stadt Bochum.

Studis on Tour 2017 Scienlab
Studis on Tour bei Scienlab electronic systems GmbH.
Studis on Tour 2017 VW Infotainment
Studis on Tour bei VW Infotainment in Bochum.

 

 

 

 

 

 



Social Media

UniverCity Bochum bei Instagram

---
Kalender