Bochum ist die Wissenschaftshochburg im Ruhrgebiet - sieben Hochschulen, rund 56.000 Studierende und annähernd 10.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt.

UniverCity Bochum ist der Zusammenschluss der Stadt Bochum, der Bochum Marketing GmbH, der IHK Mittleres Ruhrgebiet, des Akademischen Förderungswerkes, des Deutschen Bergbau-Museums sowie von sieben Bochumer Hochschulen.

Das gemeinsame Ziel der Partner ist die weitere Stärkung Bochums als Stadt der Wissenschaft und Bildung und eine stärkere Identifikation der Bochumer Bürgerinnen und Bürger mit den wissenschaftlichen Einrichtungen der Stadt.

Mit UniverCity Bochum haben Stadt, Hochschulen und weitere Partner hierfür ein Format der Zusammenarbeit geschaffen.

Studentische Initiativen

Übersicht

Während des Studiums gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich zu engagieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern kommt auch im Lebenslauf gut an.

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) 

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ist die Vertretung aller Studierenden der Hochschule. Der AStA wird jährlich neu gewählt. Er nimmt die hochschulpolitischen, sozialen, kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Interessen der Studierenden wahr und vertritt diese gegenüber der Hochschulleitung, dem AKAFÖ und der Öffentlichkeit.
Vertreter/innen der ASten engagieren sich beispielsweise in verschiedenen Gremien, organisieren kulturelle und politische Angebote oder beraten bei studienbezogenen Fragen.

Die ASten der Bochumer Hochschulen:
AStA der Ruhr-Universitätwww.asta-bochum.de
AStA der Hochschule Bochumwww.hochschule-bochum.de
AStA der TFH Georg Agricolawww.asta.tfh-bochum.de
AStA der Hochschule für Gesundheitwww.hs-gesundheit.de
AStA der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippewww.efh-bochum.de
AStA der Folkwang Universität der Künstewww.folkwang-uni.de
kofee - Koordinierungs-Office für Ehrenamt & Engagement am Campus der Ruhr-Universität Bochum: www.kofee.de
Das Koordinierungs-Office für Ehrenamt & Engagement wurde 2014 gegründet, um Studierenden einen unabhängigen Überblick über das vielfältige Angebot zu bieten und sich aktiv in die ehrenamtliche Gestaltung ihres Umfeldes einzubringen.

Ehrenamt und Engagement am Campus RUB

 Die Bochumer Hochschulen bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren. 

Study-Buddy-Programm des AKAFÖ

Das Study-Buddy-Programm des AKAFÖ ist eine gute Gelegenheit, internationale Studierende kennenzulernen und ihnen das Ankommen in Deutschland zu erleichtern. Das Programm bietet so beiden Seiten die Möglichkeit, die jeweils andere Kultur kennenzulernen. Mehr Informationen unter www.akafoe.de.

Wohnheim-Tutoren

In Kooperation mit dem AKAFÖ, den Heimräten und Hausverwaltern wollen Wohnheim-Tutoren das Leben in den AKAFÖ-Wohnheimen bunter zu gestalten. Die Tutoren engagieren sich für das Miteinander der Kulturen und den Austausch zwischen ihnen. Mehr Informationen unter www.akafoe.de.

ROCK YOUR LIFE!

ROCK YOUR LIFE! Bochum e.V. ist Teil einer deutschlandweiten Bildungsinitiative. Studierende engagieren sich ehrenamtlich, um Schüler/innen aus bildungsbenachteiligten Verhältnissen in individuellen Mentoring-Beziehungen zu fördern. Ziel des Mentorings ist es, die Schüler/innen zu unterstützen, ihr individuelles Potenzial zu entfalten, sie in ihren Fähigkeiten, Talenten und Visionen zu stärken sowie ihre Perspektiven zu erweitern. Zu Beginn und während der zweijährigen Mentoring-Beziehung werden die Tandems in Seminaren von eigens ausgebildeten Trainer/innen geschult.
Mehr Informationen unter www.bochum.rockyourlife.de.

Kofee - Koordinierungs-Office für Ehrenamt & Engagement am Campus der Ruhr-Universität Bochum

Wir sind eine Gruppe von engagierten Studierenden der Ruhr-Universität Bochum und haben das Koordinierungs-Office für Ehrenamt & Engagement gegründet, um Studierenden einen unabhängigen Überblick über das vielfältige Engagement-Angebot zu bieten und sich aktiv in die ehrenamtliche Gestaltung ihres Umfeldes einzubringen.

ZIELE:

1. Schaffung einer zentralen Anlauf- & Informationsstelle
2. Würdigung & Stärkung von Ehrenamt & Engagement
3. Koordinierung & Vernetzung von Initiativen/Akteure
4. Regionale & überregionale Zusammenarbeit
5. Verbesserung der Ehrenamtsstruktur & -kultur am Campus
6. Verbindung von Ehrenamt & Engagement mit Studium & Lehre
7. Förderung der Nachhaltigkeit am Campus  

Mehr Informationen findet ihr unter www.kofee.de. Schreibt uns unter kofee@rub.de

 

 

Sie kennen weitere soziale Initiativen, die hier genannt werden sollten? Kontaktieren Sie uns unter info@univercity-bochum.de. 

University meets Querenburg

Der UmQ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, zur Begegnungs- und Straßenkultur in Bochum-Querenburg beizutragen. Der Stadtteil soll erfahrbar und gestaltbar gemacht und in seiner Geschichte und seinem Bestand gepflegt werden. Organisiert werden unter anderem Stadtteilfeste, Informationsaustausch oder Exkursionen. Kontakt
UmQ e.V.
Postfach 250 363
44741 Bochum
Tel. 0234 / 5281140
E-Mail umq@rub.de

Sie kennen weitere kulturelle Initiativen, die hier genannt werden sollten? Kontaktieren Sie uns unter info@univercity-bochum.de. 

Social Media

---
Kalender